Katholische Grundschule Giesenkirchen

Unternavigation von 'Aktuelles':

Aktuelles:

  • Adventskranzbinden 2015

    Wie in jedem Jahr haben alle Kinder der Schule gemeinsam den Adventskranz mit einem eigenen Zweig mitgestaltet.

    Mehr...
  • So schön kann Deutschunterricht sein ...

    Wer kennt sie nicht, die wortgewandte, musikfitte Truppe von Oliver Steller ... Lyrik bekommt bei ihr einen ganz besonderen Stellenwert: Die Zuhörer sind nämlich Kinder! In diesem Fall die Schüler der GS Giesenkirchen.

    Der Förderverein der Schule hatte es finanziell ermöglicht, dass die 320 Kinder am Mittwoch, den 18.01.2017, im PZ des FMGs eine ganz besondere Deutschstunde erleben durften. Oliver Steller mit seiner Gitarre „Frieda“, Bernd Winterschladen am Tenor-Saxophon, Dietmar Fuhr am Kontrabass und Thomas Diemer als singender Stehschlagzeuger mit seinem Instrument „Fridolin“ heizten den Kindern richtig ein, getreu ihrem Motto: Literatur mit Spaß vermitteln, mit Musik als Transportmittel.

    Die Kinder waren von Anfang an begeistert und sangen laut und textstark mit. Immerhin hatten sie sich im Unterricht schon ein bisschen vorbereitet. Das Programm umfasste Gedichte, Lieder, Zauberei und einige „Zungenverfitzler“, also Zungenbrecher, die Steller ganz ausgezeichnet vorführte.

    Am Schluss brachte die kommissarische Schulleiterin Frau Kremers es auf den Punkt: „Das ist klasse, wie hier alle mitgehen – wirklich etwas ganz Besonderes!“
    Mehr...

Veranstaltungen

  • So schön kann Deutschunterricht sein ...

    Wer kennt sie nicht, die wortgewandte, musikfitte Truppe von Oliver Steller ... Lyrik bekommt bei ihr einen ganz besonderen Stellenwert: Die Zuhörer sind nämlich Kinder! In diesem Fall die Schüler der GS Giesenkirchen.

    Der Förderverein der Schule hatte es finanziell ermöglicht, dass die 320 Kinder am Mittwoch, den 18.01.2017, im PZ des FMGs eine ganz besondere Deutschstunde erleben durften. Oliver Steller mit seiner Gitarre „Frieda“, Bernd Winterschladen am Tenor-Saxophon, Dietmar Fuhr am Kontrabass und Thomas Diemer als singender Stehschlagzeuger mit seinem Instrument „Fridolin“ heizten den Kindern richtig ein, getreu ihrem Motto: Literatur mit Spaß vermitteln, mit Musik als Transportmittel.

    Die Kinder waren von Anfang an begeistert und sangen laut und textstark mit. Immerhin hatten sie sich im Unterricht schon ein bisschen vorbereitet. Das Programm umfasste Gedichte, Lieder, Zauberei und einige „Zungenverfitzler“, also Zungenbrecher, die Steller ganz ausgezeichnet vorführte.

    Am Schluss brachte die kommissarische Schulleiterin Frau Kremers es auf den Punkt: „Das ist klasse, wie hier alle mitgehen – wirklich etwas ganz Besonderes!“ Mehr...

  • Vorweihnachtliche Feier 2016

    In diesem Jahr fand unsere vorweihnachtliche Feier wieder im Pädagogischen Zentrum des Franz-Meyers-Gymnasiums statt. Alle hatten sich hervorragend vorbereitet und konnten es kaum erwarten, ihr Bestes auf die Bühne zu legen. Es wurde ein Krippenspiel unter der Leitung von Frau Halfar und Frau Gehlen aufgeführt. Stimmungsvoll untermalt wurde dieses vom Schulchor, geleitet von Frau Hirschberg. Das Zusammenwirken all unserer Schülerinnen und Schüler kam insofern nochmals zum Tragen, als die Refrains aller Lieder von allen gemeinsam gesungen wurden. Ein rundum gelungenes Fest mit vielen Besuchern. Danke an alle, die so aktiv daran mitgestaltet haben, danke auch an jene, die durch ihr Dasein unterstützt haben. Mehr...

  • Weihnachten im Schuhkarton 2016

    Wir danken von ganzem Herzen für die liebevolle Teilnahme an diesem wertvollen Projekt. Mehr...

  • Einschulung 2016

    Am 25.08.2016 fand die Einschulungsfeier für unsere lieben Erstklässler statt. Nicht nur die ganz Kleinen waren aufgeregt. Die verschiedenen Klassen hatten Lieder, Rituale und sogar einen Tanz für unseren Nachwuchs vorgeführt. Die Kinder der zweiten Klassen überreichten ihren Paten ein selbst gebasteltes Schultütenbuch, in welchem in den nächsten Schultagen gemeinsam gearbeitet werden würde. Auch das Wetter zeigte sich von der besten Seite. Nachdem die stolzen Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin ihren zukünftigen Klassenraum "beschnuppert" hatten, ging es mit den Familien, den großen Schultüten, vor allem aber mit ganz vielen neuen Eindrücken zurück nach Hause.

    Herzlich Willkommen an unserer Grundschule Giesenkirchen.
    Schön, dass Du da bist! Mehr...

  • Sponsorenwanderung 2016

    Dieses Jahr sind alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen mit ihren Klassen für gute Zwecke nach Schelsen (und gegebenenfalls wieder zurück) gewandert. Für alle war es ein gemeinschaftliches Erlebnis mit dem Höhepunkt auf dem Sportplatz in Schelsen. Hier wurde getobt, gespielt, sich unterhalten und sich ausgiebig an unserem "Besonderen Frühstück" gestärkt. Die Kinder durften sogar mit einem Fußball auf ein Tor schießen, an welchem die Geschwindigkeit des Balles gemessen wurde. Das war ein Spaß! Schon jetzt ist abzusehen, dass eine Menge Geld zusammengekommen ist. Wieviel es genau sein wird? Wir sind gespannt! Einen herzlichsten Dank an alle Beteiligten. Mehr...

  • Von der Wirklichkeit zur Karte


    Hier haben die Kinder der 3. Klassen im Rahmen der Unterrichtseinheit "Von der Wirklichkeit zur Karte" Klassenmodelle gebaut, um Kriterien wie Verkleinerung und Maßstäblichkeit sowie das Größenverhältnis zu erlernen.

    Anschließend haben die Kinder mit einer Plexiglasscheibe den Grundriss gezeichnet und sich die Idee einer Legende selbstständig erarbeitet. Mehr...

  • Dreimal „Gisekerke vör-rop!“ 2016

    Am Aschermittwoch ist alles vorbei – fast alles. Denn für die Fußgruppe der Grundschule und des FMG gab es zum Abschluss des Karnevals in diesem Jahr noch eine besondere Anerkennung: Die bunt gekleideten Penöppel und Würfel zum Motto „M´r donnt wat m´r könne!“ gewannen beim Veedelszoch den ersten Preis für die besten Kostüme und wurden am Nachmittag von Bezirksvorsteher Hermann-Josef Krichel-Mäurer geehrt. Wenn das keine Motivation für die kommende Session ist…


    Quelle: http://www.fmg-mg.de/2016/02/auszeichnung-fuer-fussgruppe/ [25.02.2016; 20:21] Mehr...

  • Lenders Gartencenter sponsert Fußballtrikots in 2016

    Mönchengladbach, im Januar 2016 – Das Lenders Gartencenter hat die Grundschule Giesenkirchen mit einer großzügigen Spende für neue Schultrikots bedacht.

    Seit nunmehr 2 ½ Jahren agieren die Katholische Grundschule Giesenkirchen und die Gemeinschaftsgrundschule Friesenstraße als Verbundschule unter gemeinsamer Schulleitung. Dies führte unter anderem dazu, dass die Fußballtrikots, die regelmäßig auf Schulturnieren zum Einsatz kommen, in ihrer Beschriftung angepasst werden mussten. Auch der Förderverein der Schule ist hier schon aktiv geworden.

    Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Dritt- und Viertklässler entsprechend ausgestattet wurden, konnten sich nun die Erst- und Zweitklässler über einen neuen Trikotsatz freuen – und mit ihnen Hermann-Josef Pesch vom SV Schelsen, der die Fußballer der Grundschule Giesenkirchen schon seit Jahren trainiert.


    [Legende: vorn: Erst- und Zweitklässer der Fußball-AG; hinten von links: Dagmar Kremers (stellvertretende Schulleiterin der Grundschule Giesenkirchen), Fabian Schürhaus (Jugendobmann des SV Schelsen), Cornelia Lange, Silke Bellmann, Anette Forsting (alle Vorstand Förderverein der Grundschule Giesenkirchen), Hermann-Josef Pesch (Jugendgeschäftsführer des SV Schelsen und Trainer der Schulfußballer), Reimund Esser (Geschäftsführer Lenders Gartencenter)] Mehr...

  • Spendenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ 2015

    Auch in diesem Jahr haben sich viele Familien unserer Schule an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt. Mehr...

  • Adventskranzbinden 2015

    Wie in jedem Jahr haben alle Kinder der Schule gemeinsam den Adventskranz mit einem eigenen Zweig mitgestaltet.

    Mehr...

  • St. Martin 2015

    Unser gemeinsamer Fackelbasteltag verwandelte jede Klasse unserer Schule in eine eigene Laternenwerkstatt. Wir sind alle sehr stolz auf die Ergebnisse. Mehr...

  • Impressionen unseres Präsentationstages "Frühling" 2015

    Mehr...

  • Themenwoche "Frühling" 09.03. bis 13.03.2015

    In unserer musischen Projektwoche waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zum Thema "Frühling" sollte die Arbeit passen und sich besonders auf Fächer wie Musik, Kunst, Sprache oder Sport beziehen ... und Spaß machen sollte sie. Teils klassenintern, teils übergreifend rauchten die Köpfe und sprossen die Ideen. Man kann nur staunen, was die Schülerinnen und Schüler innerhalb dieser Zeit auf die Beine gestellt und erlebt haben.

    Hier einige Eindrücke:

    Mehr...

  • Karneval 2015

    Auch in diesem Jahr haben wir wieder in unserer Schule Karneval gefeiert. In jeder Klasse spielte sich ein buntes Treiben mit Spiel und Spaß ab. Es gab auch eine riesige Polonaise mit allen Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen. So haben wir das Schulgebäude und den Schulhof in verschiedensten Kostümen unsicher gemacht - untermalt mit jecker Karnevalsmusik. Mehr...

  • "Hoch 3"-Aktionstag der zweiten Klassen im April 2015

    Dank des Einsatzes unseres Fördervereines durften die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen am 17.04.2015 einen ganz besonderen Tag in der Dreifachturnhalle erleben. Bei diesem Aktionstag des Unternehmens "Hoch 3" wurden die Kinder sportlich, aber auch geistig gefordert. Um die spannenden Aufgaben zu lösen, war "Köpfchen" gefragt ... jedoch nicht nur eines, sondern die des gesamten Teams. Wir bedanken uns herzlichst für dieses tolle Erlebnis.


    Es wurde zum Beispiel ... Mehr...

  • Schwimmfest 2015

    Mannschaft in guter Form – 5. Platz für die GS Giesenkirchen!

    Am Dienstag, 14. April 2015, fand im Vitusbad das diesjährige Schwimmfest der Mönchengladbacher Grundschulen statt. Wie in jedem Jahr war die Beteiligung wieder stark: 21 Grundschulen kämpften um einen der vorderen Plätze. So auch die Mannschaft der GS Giesenkirchen. Für die Schule waren sechs Jungen und sechs Mädchen an den Start gegangen:

    Greta Jordans, Anna Marohn, Viktoria Kaiser, Milan Jurado, Leonie Maksutaj, Sebastian Selke, Luke Pöhler, Lara Jülicher, Nico Leidel, Sonja Ohlmeier, Tom Schürlein und Oskar Wietheger.

    Nach anfänglicher Nervosität fand die Mannschaft dann zu ihrem Rhythmus und überzeugte in der Brust-Rückenstaffel, bei der Balltransportstaffel, beim Tauchen und beim abschließenden 6-Minuten-Schwimmen. Trotz harter Konkurrenz konnten die Kids der GS Giesenkirchen am Ende wie im Vorjahr einen respektablen 5. Platz für sich verbuchen.

    Herzlichen Glückwunsch!
    Mehr...

  • Lernort Natur und „Rollende Waldschule“ der Kreisjägerschaft Mönchengladbach e.V. 2015

    Im Mai 2014 besuchte die „Rollende Waldschule“ der Kreisjägerschaft Mönchengladbach e.V. zum ersten Mal unsere Schule.

    „Lernort Natur“ soll unseren Schülern einen Einblick in die heimische Tierwelt und deren Lebensräumen geben.

    Eine umfangreiche Sammlung von Tierpräparaten, die auch angefasst werden dürfen, begeisterte die Kinder der Klasse 3. Aus diesem Grunde soll die „Rollende Waldschule“ jährlich für die Jahrgangsstufe 3 eingeladen werden. Auch im Jahr 2015 kamen unsere dritten Schuljahre in den Genuss, diese Aktion hautnah miterleben zu dürfen.

    Dieses Projekt wird von unserem Förderverein gesponsert.
    Mehr...

  • Leichtathletik-Mannschaft in Bestform 2015

    Mehr...