Katholische Grundschule Giesenkirchen

Unternavigation von 'Aktuelles':

Aktuelles:

  • Lenders Gartencenter sponsert Fußballtrikots in 2016

    Mönchengladbach, im Januar 2016 – Das Lenders Gartencenter hat die Grundschule Giesenkirchen mit einer großzügigen Spende für neue Schultrikots bedacht.

    Seit nunmehr 2 ½ Jahren agieren die Katholische Grundschule Giesenkirchen und die Gemeinschaftsgrundschule Friesenstraße als Verbundschule unter gemeinsamer Schulleitung. Dies führte unter anderem dazu, dass die Fußballtrikots, die regelmäßig auf Schulturnieren zum Einsatz kommen, in ihrer Beschriftung angepasst werden mussten. Auch der Förderverein der Schule ist hier schon aktiv geworden.

    Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Dritt- und Viertklässler entsprechend ausgestattet wurden, konnten sich nun die Erst- und Zweitklässler über einen neuen Trikotsatz freuen – und mit ihnen Hermann-Josef Pesch vom SV Schelsen, der die Fußballer der Grundschule Giesenkirchen schon seit Jahren trainiert.


    [Legende: vorn: Erst- und Zweitklässer der Fußball-AG; hinten von links: Dagmar Kremers (stellvertretende Schulleiterin der Grundschule Giesenkirchen), Fabian Schürhaus (Jugendobmann des SV Schelsen), Cornelia Lange, Silke Bellmann, Anette Forsting (alle Vorstand Förderverein der Grundschule Giesenkirchen), Hermann-Josef Pesch (Jugendgeschäftsführer des SV Schelsen und Trainer der Schulfußballer), Reimund Esser (Geschäftsführer Lenders Gartencenter)]
    Mehr...
  • Lernort Natur und „Rollende Waldschule“ der Kreisjägerschaft Mönchengladbach e.V. 2015

    Im Mai 2014 besuchte die „Rollende Waldschule“ der Kreisjägerschaft Mönchengladbach e.V. zum ersten Mal unsere Schule.

    „Lernort Natur“ soll unseren Schülern einen Einblick in die heimische Tierwelt und deren Lebensräumen geben.

    Eine umfangreiche Sammlung von Tierpräparaten, die auch angefasst werden dürfen, begeisterte die Kinder der Klasse 3. Aus diesem Grunde soll die „Rollende Waldschule“ jährlich für die Jahrgangsstufe 3 eingeladen werden. Auch im Jahr 2015 kamen unsere dritten Schuljahre in den Genuss, diese Aktion hautnah miterleben zu dürfen.

    Dieses Projekt wird von unserem Förderverein gesponsert.
    Mehr...

So schön kann Deutschunterricht sein ...

Wer kennt sie nicht, die wortgewandte, musikfitte Truppe von Oliver Steller ... Lyrik bekommt bei ihr einen ganz besonderen Stellenwert: Die Zuhörer sind nämlich Kinder! In diesem Fall die Schüler der GS Giesenkirchen.

Der Förderverein der Schule hatte es finanziell ermöglicht, dass die 320 Kinder am Mittwoch, den 18.01.2017, im PZ des FMGs eine ganz besondere Deutschstunde erleben durften. Oliver Steller mit seiner Gitarre „Frieda“, Bernd Winterschladen am Tenor-Saxophon, Dietmar Fuhr am Kontrabass und Thomas Diemer als singender Stehschlagzeuger mit seinem Instrument „Fridolin“ heizten den Kindern richtig ein, getreu ihrem Motto: Literatur mit Spaß vermitteln, mit Musik als Transportmittel.

Die Kinder waren von Anfang an begeistert und sangen laut und textstark mit. Immerhin hatten sie sich im Unterricht schon ein bisschen vorbereitet. Das Programm umfasste Gedichte, Lieder, Zauberei und einige „Zungenverfitzler“, also Zungenbrecher, die Steller ganz ausgezeichnet vorführte.

Am Schluss brachte die kommissarische Schulleiterin Frau Kremers es auf den Punkt: „Das ist klasse, wie hier alle mitgehen – wirklich etwas ganz Besonderes!“

Oliver Steller auf unserer Bühne ... begleitet vom Stadtfernsehsender CityVision!

Oliver Steller rockt mit uns Literatur!

Herzlichsten Dank dafür, lieber Förderverein und liebe Frau Hirschberg.

Unter folgendem Link ist der Beitrag zu bewundern:

https://www.youtube.com/watch?v=mhlImjg0UK4